Toskanischer Sommer in der Abtei von San Galgano


Die Abtei von San Galgano befindet sich in der Toskana, nur wenige Kilometer von Siena entfernt. Die Schönheit des Ortes, in den sie eingetaucht ist, und der Mythos vom Schwert im Stein, der in der Eremitage von Montesiepi, einige hundert Meter von der Abtei entfernt, vorhanden ist, haben dies gemacht Ort auf der ganzen Welt berühmt, aber vielleicht ist seine bekannteste Besonderheit das Fehlen des Daches und des Bodens. Jetzt ist die Abtei eines der bekanntesten Ziele für Hochzeiten in der Toskana. Hier kommen Paare aus aller Welt, um zu heiraten. Der Ort ist magisch, aber Sie müssen bereit sein, in Gegenwart von Touristen und Gästen zu heiraten Alle, die diesen Ort besuchen, müssen etwa einen Kilometer vom Parkplatz entfernt laufen, und ich wurde von einem schönen deutschen Ehepaar beauftragt, ihre Hochzeit hier zu fotografieren. Die Hochzeit wurde von der Agentur Synergy Wedding organisiert und der Empfang fand im eleganten Relais Borgo San Luigi inmitten der toskanischen Landschaft statt. Meine Aufgabe ist es, Menschen durch Fotografie zu erzählen. Ich arbeite in ganz Europa, weil ich gerne reise und die Realität kennenlerne immer unterschiedlich. Wenn auch Sie einen Fotografen suchen, der weiß, wie man Ihre Veranstaltung auf natürliche Weise erzählt, schreiben Sie mir und teilen Sie mir Ihre Idee mit.