Wälder und Wiesen des Schwarzwalds


Wenn ich die Chance habe, nach Deutschland zu reisen, fühle ich mich als Kind am Weihnachtstag glücklich. Ich weiß nicht genau, warum ich diese Reaktion habe, es werden die wunderbaren und freundlichen Menschen sein, die atemberaubenden Aussichten, das große Bürgergefühl und der Respekt gegenüber anderen oder das Essen und Bier, das ich liebe. In den letzten 12 Monaten war ich dreimal in Deutschland: in Wesel, Nordrhein-Westfalen, zur Einweihung des neuen Büros meiner Freundin Gabriele Günter; dann in Bayern und schließlich im August kehrte ich in den schönen Schwarzwald bei Hinterzarten zurück. Während meine Söhne und meine Frau am Titisee tauchten, hatte ich das Glück, einen ganzen Tag mit Nelia und Ludwig zu verbringen, um ihre süße Hochzeit in einem 400 Jahre alten Heuboden, Henslerhof Von Laufenberg, zu fotografieren. Nelia und Ludwig sind ein sehr junges deutsches Ehepaar aus Baden Württemberg und ich könnte nicht glücklicher sein, wenn sie mich darum bitten, ihre Hochzeitsfotograf zu werden. Während um uns ein leichter Wind durch die Bäume des Waldes blies und die Kühe gelassen weideten, sagten die Ehepartner „Ja“, für das Leben, umgeben von Freunden und Verwandten. Der Tag war voller Freude, ich arbeitete mit wunderbaren Menschen zusammen, die Spaß haben und das Paar mit Freude und Liebe feiern konnten. Hier sind einige Schnappschlüssen des Tages.